Inhalte

Durch unser Naturpädagogenteam lernen Kinder aller Altersstufen unter dem Jahreszeitenaspekt die Naturzusammenhänge kennen und begreifen.

Mit spielerischer Neugierde werden Sinne für die Natur sensibilisiert. Kinder und Erwachsene werden zu Naturforschern und Detektiven.

 


Informationen

Nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung besteht für alle Kindergartengruppen und Schulklassen ganzjährig und bei jedem Wetter die Möglichkeit, unsere Waldschule im Stiftungswald in Enniger zu besuchen.

 Unsere Projekteinheiten dauern regulär drei bis 4 Stunden, der Aufenthalt ist von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr vorgesehen.

Für die Betreuung und Anleitung der Gruppen stehen sachkundige und erfahrene Naturpädagogen/innen bereit.

Kosten entstehen nicht.

Buskosten können im Einzelfall erstattet werden.

 

Anfragen, Anmeldungen und Terminabsprachen

 unter der Telefonnummer:

 0 25 28 / 86 79

 oder per Email an:

 heinz@reckendrees-stiftung.de